Archiv der Kategorie: News Allgemein

Im Haus der Zeit – reloaded 2018

 

Haus-der-Zeit-2018Im Haus der Zeit

Wie kann es nur sein, dass Erwachsene immer behaupten, sie hätten zu wenig Zeit? Hannah und Ole machen sich auf den Weg, um die Zeit, die da fehlt, zu suchen.

Dabei geraten sie ins Haus der Zeit, in dem sie dem Tag und der Nacht begegnen, den Jahreszeiten und den wilden Sekunden, die nicht immer nur das machen, was sie sollen. Und wenn man die Tür in die Vergangenheit öffnet, kommen Leute aus längst vergangenen Tagen herausgestürmt.

Wenn Ihr mögt, könnt Ihr dabei sein – mit Hannah und Ole im Haus der Zeit.

Ticketreservierung hier


Im Haus der Zeit – 2017 – erfolgreich gelaufen

„Tage…. Nächte… Sonnenauf- und -untergänge. Sekunden, Jahrtausende, Eintagsfliegen und hundertjahrige Chill – Kröten. Vergangenes, und Zukünftiges….“ Jaaa, jaaa… so ging es jeden Tag los für uns – und schon ist alles nur noch Erinnerung 🙂

Liebe Circusfreunde,
mit einem lachenden und einem weinenden Auge teilen wir euch mit: Im Haus der Zeit kehrt für eine Weile die gewohnte Ruhe ein. Es ist geschafft, die acht Shows „Circus Zappelino – Im Haus der Zeit“ sind gelaufen. Die Hütte war voll, und die Zappelinos brachten den Saal täglich zum Beben – im wahrsten Sinne des Wortes.

Es war für alle 50 Artisten, unsere fleißigen Trainer und unser (fast) unermüdliches Circusteam eine aufregende Zeit voller Blut, Schweiß und Tränen — transformiert zu artistischen Höchstleistungen, Livemusik und Standing-Ovations!
DANKE an die vielen helfenden Hände, die ELTERN, die LEHRER_INNEN der Circuskids für ihr Verständnis und ihre Nachsicht und natürlich an unser außergewöhnlich applausfreudiges PUBLIKUM!

Vielen Dank außerdem an Till und Melina, die uns auch im Abi treu blieben und ihre letzten Shows für uns spielten! Ihr wart so wichtig… Melina übernahm sogar in den letzten beiden Shows eine wesentliche Hauptrolle… wir werden euch vermissen!

Vielen Dank – last but not least – an unsere Trainierin Sofia, die sich nun ins Referendariat stürzt und eine große Lücke in unser Trainerteam reißt. VIEL GLÜCK und ALLES GUTE bei deinen neuen Aufgaben.

Bis spätestens nächstes Jahr, wenn es wieder heißt:

ZIIIIIP —- ZAPP!
ZIIIIIIP —– ZAPP!

ZIPPEL —- ZAPPEL!
ZIPPEL —- ZAPPEL!

ZAPPELI — ZAPPELO!
ZAPPELI — ZAPPELO!

ZAPPELINO!!!

Bilder zur Show finden sich hier: www.gehw.de

oder hier: https://www.facebook.com/circuszappelino/posts/431532427199473

Bild könnte enthalten: 1 Person, auf einer Bühne und Innenbereich

Die Zappelinos auf dem Rummel…

Vergangenes Wochenende hatte der Zirkus Radelito (Gesamtschule Höhenhaus) die Premiere seines aktuellen Programms „So ein Rummel“. Fünf unserer Zappelinos haben die weite Reise nach Höhenhaus auf sich genommen und sind der Einladung der Radelitos gefolgt. Mit ihren Gastauftritten als Zuckerwattenverkäufer und als Pantomime konnten sie in drei Shows schon mal zeigen was sie können. Gerade für unseren neuen Zappelinos (Lilli, Marie und Paulina), waren die Auftritte eine willkommene Feuertaufe, bevor es bei uns ernst wird. Hannah und Marah, als „alte Hasen“ konnten sich schon einen Vorgeschmack auf Zirkusatmosphäre holen.

Das neue Team

Liebe Interessierte,bald wird sich an dieser Stelle das neue Zirkusteam vorstellen bestehend aus Sarah, Michael, Johannes, Isabel, Uli, Gerd und anderen. Der Trainingsbetrieb läuft schon wieder auf normalen Hochtouren und die Planung für eine neue Show ist auch schon in vollem Gange, so dass wir im Frühjahr 2017 eine neue Show präsentieren können.
Bald mehr!
zirkusteam2016

Circus verbindet – ein erster Schritt zur Integration

Circus verbindet – ein erster Schritt zur Integration

Seit Anfang Februar trainieren die Zappelinos mit den Kindern aus dem Flüchtlingsheim der Gesamtschule. Wie hinlänglich bekannt, ist die Situation der Flüchtlinge in den Notunterkünften nicht einfach. Gerade für die Kinder fehlen Angebote, um zu einem „normalen Alltag“ zu finden. Sie gehen bisher nicht in die Schule und der Zaun verhindert ein Kennenlernen von beiden Seiten. Das gemeinsame Circustraining ist da ein Ansatzpunkt miteinander in Kontakt zu kommen.

Das Ergebnis stellt der Circus Zappelino am Samstag, den 09. April 2016 um 15:00 Uhr im Forum der Gesamtschule Burgwiesenstraße 125, 51067 Köln vor.

Eintritt 3€ / Kinder frei /Karten nur an der Tageskasse

 

BASTA und die Zappelinos Teil II

Es ist schon zwei Monate her seit die A Capella Gruppe BASTA die Welt des Circus betreten hat. Die ersten Schritte haben die Artisten des Circus Zappelino unterstützt mit einer Einführung in verschiedene Disziplinen in aller Öffentlichkeit auf der Hohenzollernbrücke (BASTA und die Zappelinos).

Aus diesem Kontakt ergab sich dann auf dem Weltkindertag in Köln ein gemeinsamer Auftritt der Zappelinos mit BASTA auf der DEVK Bühne am 20.09.15.

Und ein weiteres Engagement steht noch aus. Beim one world Wintercircus sehen die Zappelinos, die sich qualifiziert haben, Die Gruppe  BASTA wieder.