Archiv der Kategorie: News Allgemein

War das aufregend !!!

Heute haben wir einen Video- Clip mit der bekannten Kölner A capella-Band BASTA gedreht.

Wir sind schon sehr gespannt, was dabei herauskommen wird 🙂

Übrigens: Basta tritt vom 28.-30.12.2015 im „One World“- Winterzirkus in Köln auf- mit Artisten und Künstlern von vier Kontinenten.vUnd vielleicht auch mit uns, weil das besondere am Winterzirkus ist nämlich, dass Laienartisten, Kinder, Jugendliche, Erwachsene sich für einen Auftritt mit den Profis bewerben können- da sind wir doch dabei….Vielleicht könnt ihr uns ja bald zwischen den Profis mit unseren Kunststücken sehen- wäre doch super! Wir werden alles geben…

Austausch mit Wolgograd 2. Runde

Wir freuen uns auf unsere Freunde aus Wolgograd!

Anfang November erwarten wir unsere Freunde aus Wolgograd. Im Rahmen der Städtepartnerschaft Köln- Wolgograd reist in diesem Jahr eine Gruppe junger ArtistInnen der Jugendkunstschule Balakirev zu uns nach Köln. Unsere Gäste werden bei uns in den Familien wohnen und gemeinsam mit uns Zirkus machen. Besonders freuen wir uns auf die gemeinsame Teilnahme beim Circusfest 2015, welches unsere Nachbarn der Gesamtschule Höhenhaus ausrichten. Und im nächsten Jahr geht`s dann hoffentlich auch wieder für uns nach Wolgograd….

Am 01.05.15 ist Premiere

wir wünschen allen Artisten und auch den Zuschauern  morgen viel Spaß. Die Show steht.

Für alle Vorstellungen sind die verfügbaren Karten vor reserviert. Wer trotzdem kommen möchte –

alle Karten , die bis 30 Minuten vor Beginn nicht abgeholt wurden, werden an der Tageskasse verkauft.

Eröffnung der Mülheimer Nacht In Köln

Trotz des regnerischen, kalten Wetters kamen mehr als 150 Zuschauer zur Markthalle neben dem  Kulturbunker in Köln- Mülheim. Mit einer Open-Air-Veranstaltung eröffneten wir auf dem Marktplatz gemeinsam mit den Artisten des Circus Radelito und des Zirkus Konfetti die 6. Mülheimer Nacht. Von uns waren Marie mit ihrer Handstandartistik und Baldur mit seiner Balljonglage dabei. Ein gelungener Abend, der Kälte und Nieselregen trotzte.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Premiere unserer Show 2015 „Unterwasserwelten“ rückt näher. Am Aktionstag des Circus Zappelino haben die Artisten und ihr Eltern alles getan, damit die Zuschauer sich bei den Vorstellungen in die Unterwasserwelten hinein versetzen können.  Aber wir wollen nicht zu viel verraten. Kommen Sie selber und sehen Sie wie viel Mühe sich alle gegeben haben.

pappmasche

moni und die nudeln

Kleistern

Zappelinos unterwegs

Der gesamte Kinder- und Jugendcircus der Gesamtschule Holweide verabschiedete sich für drei Tage ins Trainingslager. Das ist schon Brauchtum geworden. Zum dritten Mal nutzen die über 80 Artisten und Trainer die Circus Jugendherberge Hinsbeck, um sich auf die anstehenden Vorführungen vorzubereiten. Alle Trainer rund die verantwortlichen Kollegen/innen, die notwendigen Gerätschaften, Technik und Musikinstrumente wurden eingeladen und mit ins Trainingslager transportiert. Viele Gruppen übten in den drei Tagen auch über die fest gesetzten Trainingszeiten hinaus. Eine anstrengende Zeit für alle Beteiligten. Aber am letzten Tag konnten sich die Ergebnisse, die von den Gruppen im Zirkuszelt präsentiert wurden sehen lassen. So manche Übungsstunde liegt jetzt noch vor allen, bevor am Freitag, den 01.05.2015 die Premiere „Unterwasserwelten“ aufgeführt wird.